Herzlich willkommen auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Oberjesingen

Die Oberjesinger Bricciuskirche von Nordosten her gesehen - Fotografie: bARThies © Daniel Barth

Bricciuskirche

Wir möchten Ihnen auf diesen Internetseiten die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde zugänglich machen. Die Hinweise auf unsere verschiedenen Angebote und aktuelle Neuigkeiten helfen Ihnen hoffentlich weiter - sollten Sie etwas nicht finden, dann wenden Sie sich bitte an den ☞  webmaster!

➜ Wenn Sie aktuell wissen möchten, was gerade in den Gruppen und Kreisen der Kirchengemeinde läuft, dann schauen Sie doch einfach in den

☞ Wochenplan der Kirchengemeinde...

☞ Bricciusbote - Online

Der neue Bricciusbote ist online

"Wohin" das nimmt der neue Bricciusbote als Motto auf. Mit einem neuen Gesicht im Oberjesinger Pfarramt bietet sich die Chance, auch der Kirchengemeinde als ganze eine Frischekur zu gönnen.

Hier geht's zur PDF-Version der 42. Ausgabe des Bricciusboten.

Bevorstehende Veranstaltungen

Herzliche Einladung zu einem FESTLICHEN KONZERT am Abend des 3. Advent, 11.12.2016!

Der Oberjesinger Kirchenchor wird gemeinsam mit dem Weil der Städter Kammerchor und dem Bach-Kammerorchester Leonberg doppelchörige Motetten von H. Schütz ("Jauchzet dem Herren"), F. Mendelssohn Bartholdy "Singet dem Herrn ein neues Lied") und M. Prätorius ("In dulci jubilo") singen, aus dem Weihnachts-Oratorium (WO) von J.S.Bach erklingen die Arie "Bereite dich, Zion", "Großer Herr und starker König" für Bass, Solotrompete und Orchester und der Adventschoral "Wie soll ich dich empfangen".

Weitere weihnachtliche Klänge musizieren die beiden Chöre, Solisten und Orchester: "Die Geburt unseres Herren Jesu", "Dank sagen wir alle" und Teile aus der Weihnachtshistorie von H. Schütz. Instrumentale Zwischenspiele vom Orchester mit barocken Werken, dabei auch ein doppelchöriges Stück, werden bestimmt zusammen mit den Chorvorträgen ein abwechslungsreiches Programm bilden, das alle in eine besinnlich-frohe Vorweihnachtsstimmung versetzen wird.


Schon vor vier Jahren, im Advent 2012 musizierten die beiden Chöre mit dem Orchester die Kantaten 1 und 4 aus dem WO von J.S. Bach- so wird das freundschaftliche Zusammenwirken fortgesetzt.


Die Leitung teilen sich Hartmut Benzing und Bernd Koreng, Stephanie Schneider wird den Orgelpart übernehmen, Melanie Koreng und Bernd Ansel singen die Vokalsoli.
- Der Eintritt ist frei.

 

"Spätzle & Co" am Mittwoch 14. Dezember 2016 um 12 Uhr

Zu unserem nächsten Mittagstisch für Rentner und Senioren laden wir herzlich ein. Wenn Sie Lust auf ein gutes Essen in freundlicher Atmosphäre unter netten Menschen haben, dann kommen Sie doch am Mittwoch 14. Dezember 2016 um 12 Uhr zu uns ins Evang. Gemeindehaus!

Wir bitten um Anmeldung bei:

- Anke Baumann Tel: 31510 oder
- Ella Dreher und Paul Gayer Tel: 76381


Auf Ihren Besuch freuen wir uns schon! Ihr Spätzle & Co.-Team.

RÜCKSCHAU:

Weihnachtsmarkt - Wir sagen Danke!

Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle allen sagen, die am vergangenen Samstag unseren Stand am Weihnachtsmarkt möglich gemacht haben:
Den Helfern beim Auf- und Abbau,
den
Spenderinnen und Spendern der vielen und schönen Dinge, die es zu kaufen gab,
den
Adventskranz- und Gesteck-KünstlerInnen, den PlätzchenbäckerInnen,
den
Eintopf-Köchinnen und dem Spülpersonal,
denen, die eine
Schicht im Verkauf übernommen haben
und einfach allen, die sich für die Kirchengemeinde eingesetzt haben.

Einen besonderen Dank gilt auch wieder den Menschen vom BFT (BricciusFörderTeam) die sozusagen im "Untergrund" immer noch zusammenarbeiten und jährlich auch scheinbare Kleinigkeiten wie z. B. die Jahreslosungskärtchen gebastelt haben, welche in großer Zahl als Gruß der Kirchengemeinde an die BesucherInnen verteilt werden konnten.
Ein herzliches Dankeschön natürlich auch wieder an das „Kopf-Hand-Herz-Team“ Ella Dreher und der Paul Gayer, die seit Jahren mit ihrem organisatorischen und praktischen Talent das Projekt an wesentlichen Punkten möglich machen.
Und letztendlich herzlichen Dank auch an alle Käufern und Käuferinnen, die durch ihren Kauf dazu beigetragen haben, dass die Schulden unserer Bricciuskirche wieder ein Stück getilgt werden können! DANKE

Links und besondere Infos

... zu den aktuell anstehenden besonderen Ereignissen
finden Sie auf der Seite ☞ Aktuelles

In den  Chroniken finden Sie die Berichte von den Höhepunkten der letzten Tage und Wochen.

... und dann finden Sie hier auch noch besondere
☞ Tipps zu den Veranstaltungen der Nachbargemeinden.

➜ Falls Sie eine spezielle Information brauchen oder sonst ein Anliegen haben:
Wir freuen uns immer über den persönlichen Kontakt
per 
E-Mail oder auch per Telefon
... und am allerliebsten von Angesicht zu Angesicht!

Ein Hinweis zum Schluß:
Ein kleiner "Klick" auf ein Bild bringt (fast) immer einen gewissen "Mehrwert"... :-)

 

 

Die Handy-Aktion

Was haben unsere Handys mit Gewalt, Armut und Krankheit im Kongo und Menschenrechtsverletzungen in Asien zu tun? Was hat das mit uns zu tun und wie können wir als Gemeinde, Schule, Firma oder Einzelperson hierzulande gegen die weltweiten Missstände in der Handyherstellung gemeinsam aktiv werden?

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag der Menschenrechte

    Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert das Diakonische Werk Württemberg einen sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan.

    mehr

  • Europäischer Stationenweg auf Tour

    Seit November 2016 verbindet der sogenannte „Europäische Stationenweg“ 68 Städte in 19 europäischen Ländern. Auf seiner Reise nach Wittenberg macht der Truck in den kommenden Wochen auch in Württemberg Halt: in Tübingen, Crailsheim und Schwäbisch Hall.

    mehr

  • Erhard Eppler feiert 90. Geburtstag

    Am Freitag, 9. Dezember, feiert der frühere Bundesminister und Kirchentagspräsident Prof. Dr. Erhard Eppler seinen 90. Geburtstag. In einem Gratulationsschreiben würdigt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July den Jubilar.

    mehr